Verschiedene Spielweisen

Das Schöne an Computer- und Videospielen ist unter anderem ihre große Vielseitigkeit. Im Laufe der Zeit sind so viele unterschiedliche Genres und Spielarten entstanden, dass so ziemlich für jeden Interessierten etwas Passendes dabei sein dürfte. Innerhalb eines Genres können sich die Spiele aber auch noch durch weitere Aspekte und Merkmale voneinander unterscheiden. Unter anderem lässt sich dies besonders gut bei Spielen mit einem Fantasy-Setting beobachten. Wirft man einen Blick auf diverse Titel dieser Kategorie, wird man schnell feststellen, dass sich viele dieser Games durch ihre Spielweise, also ihr Gameplay, teilweise stark voneinander unterscheiden.

Warcraft

In der Welt der Videospiele haben sich mittlerweile verschiedenste Franchises etabliert. So gelang es manchen Entwicklerstudios auf der Welt, fantastische Fantasy-Universen zu kreieren und diese noch zusätzlich mit packenden und epischen Geschichten zu füllen. Eines davon ist das Warcraft-Universum.

Inzwischen sind verschiedenste Spiele mit unterschiedlichsten Gameplays entwickelt worden, die sich in einem Warcraft-Setting bewegen. Das wohl bekannteste davon ist World of Warcraft. Hier bewegt man sich mit einem zuvor erstellten Charakter in einer lebendigen Welt, die prall gefüllt ist mit zahlreichen Schauplätzen aus dem Warcraft-Franchise. Dadurch, dass es sich bei WoW um ein sogenanntes MMORPG (Massive Multiplayer Online Role-Playing Game) handelt, steht die Interaktion mit anderen Spielern, die teilweise in aller Welt an den Bildschirmen sitzen, im Vordergrund. Das Spiel findet aus der Third-Person-Perspektive statt.

Des Weiteren bietet das Warcraft-Universum noch andere interessante Titel, die dem Spieler unterschiedliche Spielweisen in diesem Franchise ermöglichen. Vor der Veröffentlichung von WoW war es nämlich eine Reihe von Echtzeit-Strategiespielen (real-time strategy, kurz RTS), die den Grundstein für sämtliche Geschichten aus diesem Setting legte. Diese Titel tragen den einfachen Namen Warcraft (Teil eins bis drei) und bieten dem Spieler das Erlebnis eines klassischen Stragiegespieles in Echtzeit. Dabei können einzelne Partien sowohl gegen computergesteuerte KI-Gegner, als auch online gegen echte Kontrahenten aus der ganzen Welt bestritten werden.