Fantasy-Welten

Sie haben viele von uns begeistert: Die fantastischen Landschaften, die wir in den Herr der Ringe-Filmen von J. R. R. Tolkien bewundern durften. Oder die wunderschönen Ortschaften aus den Harry Potter-Filmen, die aus den Büchern von Joanne K. Rowling auf die Leinwand im wahrsten Sinne gezaubert wurden. Doch nicht nur in Filmen, sondern auch in den anderen etablierten Kulturformen gehören Fantasy-Welten zu den beliebtesten Settings überhaupt. Besonders Computer- und Videospiele, die in solchen fantastischen Welten angesiedelt sind, werden weltweit gerne gespielt. Vor allem weil die damit verbundenen epischen Geschichten, die uns schon auf der Leinwand oder in Büchern begeistert haben, durch Games nochmals intensiver erlebt werden können.

Online-Slots und andere Spiele

Fantasy-Settings sind jedoch nicht nur bei handelsüblichen Computerspielen für PC und Konsole äußerst beliebt, sondern auch für zahlreiche Slot-Games in Online-Casinos. Ein gutes Beispiel dafür ist das Fantasy-Slot-Spiel Dragon’s Myth. Hierbei handelt es sich nicht nur um einen einfachen Slot-Automaten im Internet mit ein paar Fantasy-Symbolen, sondern auch um ein Spiel, das dem Spieler die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die als Drachentöterin dargestellt wird. Schon alleine dieses Beispiel gibt einen Vorgeschmack auf die spannenden Erlebnisse, die durch ein solches Online-Casino-Spiel mit Fantasy-Setting erlebt werden können.

Herr der Ringe

Wenn sich Menschen eine klassische Fantasy-Welt vorstellen, sind es häufig Bilder aus den beliebten Herr-der-Ringe-Filmen von Peter Jackson, die ihnen dabei zuerst in den Sinn kommen. Durch diese Filme wurde das zuvor als schmuddelig wahrgenommene Genre Fantasy erstmals für die breite Masse salonfähig gemacht und als großes Kino dargestellt. Derartige Welten waren zuvor nur für Spieler der klassischen Pen-&-Paper-Rollenspiele ein Begriff. Aus diesen Brettspielen entstanden dann wiederum die ersten Computer- und Videospiele mit Fantasy-Settings. Mit der gesellschaftlichen Anerkennung von Videospielen als Kulturgut sowie der Etablierung von Fantasy als ernst zu nehmendes Genre in Kunst und Kultur ist die Qualität von Videospielen, die sich in derartigen Welten abspielen um ein Vielfaches angestiegen.